Ausstellung

Öffentliche und private Führungen

Die Ausstellung „Geist und Luxus“ ist zu Ende. Es bleibt ein Buchkunstwerk mit vielen Bildern der Ausstellung und des Klosters. Direkt im Kloster oder beim Schwabe Verlag erhältlich (CHF 20.-). Direktkauf per link: http://bit.ly/2kVULo4

Vermittlungsangebot

Öffentliche und private Führungen

Das nächste Hausprogramm Kloster Dornach eröffnet mit einer Ausstellung und einem Vermittlungs- und Rahmenprogramm zum Thema „Aussteigen“ am Samstag, 21. Oktober 2017.

Save the Date: Open House mit Führungen durch die sanierten Räumlichkeiten und die Ausstellung am Samstag, 21. Oktober 2017!

Rahmenprogramm

Geist und Luxus

Das erste Hausprogramm Kultur Kloster Dornach zum Thema „Geist und Luxus“ ist seit April zu Ende.

Archiv
Programm „Geist und Luxus“
kd_geist_und_luxus_2016

Weiter im Programm bleiben auch während der Bausanierung:
Vesper und Chanting

CHANTING für Grosse und Kleine

Jeden dritten Samstag, 10-11 Uhr, Meditationsraum
Gemeinsames Singen von einfachen Gesängen aus verschiedenen spirituellen und kulturellen Kontexten. Einmal im Monat Seele, Geist und Körper mit heilsamen Klängen verwöhnen. Familien und Kinder sind sehr willkommen! Die Kinder sind dazu eingeladen mitzusingen, dürfen aber auch einfach dabeisein und zuhören.

Franziska Zweifel: Spielgruppenleiterin, Sängerin
Marc Welte: Musiklehrer, Musiktherapeut

 

Jeden  Freitagabend,  18.30 – 20.00 Uhr

Vesper
Veranstaltungsort: Meditationsraum oder Klosterkirche

In Klöstern ist das gemeinsame Stundengebet seit jeher Teil einer asketischen, nach innen gerichteten Lebensweise. Jenseits des Ordenslebens ist ein solch luxuriöser Umgang mit der Zeit kaum denkbar. Der Kurs versucht, zeitgemässe Wege des Gebets zu finden.

Marc Welte
Musiklehrer, Musiktherapeut

Freier Eintritt, Kollekte

Foto: Lucía de Mosteyrín
Foto: Lucía de Mosteyrín
Foto: Lucía de Mosteyrín
Foto: Lucía de Mosteyrín